Fehler
  • JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 851
- BUNDESVERBAND DER NIEDERGELASSENEN ANÄSTHESIOLOGEN -

Ambulante Anästhesiologie

Sicher, schmerzfrei, komfortabel und wohnortnah

Niedergelassene Narkoseärztinnen und Narkoseärzte sind in Intensiv- und Notfallmedizin ausgebildete Spezialisten. Ihre Kernkompetenzen liegen in der Überwachung lebenswichtiger Funktionen wie Kreislauf und Atmung sowie der eventuell sofort notwendigen Behandlung im Falle auftretender Störungen. Sie schirmen durch ihre Behandlung Patienten vor vegetativem Stress ab und sorgen für einen schmerzfreien, sicheren und komfortablen Verlauf ambulanter Operationen.

Dank ihrer Expertise werden etwaige Risiken ambulanter Operationen und diagnostischer Maßnahmen auf ein Minimum reduziert. Mit ihrer Risikobewertung der Nebenerkrankungen von Patienten entscheiden sie darüber, ob bzw. unter welchen Vorkehrungen ein geplanter Eingriff ambulant durchführbar ist.

Niedergelassene Narkoseärztinnen und Narkoseärzte nehmen damit eine einzigartige fachärztliche Lotsenfunktion für über 2 Millionen ambulante Eingriffe im deutschen Gesundheitswesen ein. Sie tun dies wohnortnah und mit den Wunschoperateuren der Patientinnen und Patienten.

Erfahren Sie mehr dazu auf dieser Homepage -

Herzlich Willkommen!

 

Das Anästhesie-Netz Deutschland e.V. (AND), das als Zusammenschluss aus regionalen Qualitätszirkeln niedergelassener Anästhesiologen entstanden ist, versteht sich als Impulsgeber für die fachliche und qualitative Weiterentwicklung des ambulanten Anästhesierens bei operativen Eingriffen und diagnostischen Maßnahmen. Als Bundesverband vertritt es die Interessen niedergelassener Anästhesiologinnen und Anästhesiologen.

Jetzt auch mit der Unterstützung der ANDirekt GmbH.